Buch trifft Bild im Hessischen Landesmuseum Darmstadt: The Opera of the Seas von Margaret Macdonald Mackintosh

Opera of the Seas von Charles Rennie Mackintosh und Margaret Macdonald

Das Hessische Landesmuseum Darmstadt lädt ein zu:

Buch trifft Bild – »Mackintoshs Atem« und »The Opera of the Seas«
Zwischen Talent und Genie – Margaret Macdonald Mackintosh

Margaret sei das Genie, er habe lediglich Talent, sagte Charles Rennie Mackintosh über seine Frau. Plattfüßig und reizlos sei sie, behauptete die heimische Presse. Als schottische Lady mit einer Mähne aus wildem Gold beschrieben sie Zeitgenossen. Vom Künstlerpaar schwärmten die Journalisten auf dem europäischen Kontinent. Zur bloßen Dekorateurin degradierte man sie nach dem Tod. Für Mackintosh war sie viel mehr als die Liebe seines Lebens.

Wer war die Frau an der Seite des schottischen Architekten und Designers? Was hat es mit „The Opera of the Seas“, dem Bild, das heute im Hessischen Landesmuseum Darmstadt hängt, auf sich?

Karen Grol liest aus dem biografischen Roman „Mackintoshs Atem“, der 2018 zum 150. Geburtstag des schottischen Architekten und Künstlers erschienen ist, und erzählt in einem Bildervortrag von einer faszinierenden „neuen“ Frau.

 

Romanlesung mit Bild und Wort
Eintritt: ?€.

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem – in Kiel in der Buchhandlung Almut Schmidt

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Buchhandlung Almut Schmidt in Kiel-Friedrichsdorf präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst, Bild und Whiskybar
Eintritt: 8€ im Vorverkauf, 10€ an der Abendkasse.
Zuzüglich Whisky per Dram/Glas im Barverkauf

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem – in der Schatulle in Osterholz-Scharmbeck

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Schatulle in Osterholz-Scharmbeck präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst, Bild und Whiskybar
Eintritt: 10€
Zuzüglich Whisky per Dram/Glas im Barverkauf

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem – bei Lesen & Mehr in Hude

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Buchhandlung Lesen & Mehr in Hude präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst und Bild
Eintritt: im Vorverkauf 13€, an der Abendkasse 15€

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem – bei Buch & Aktuelles in Rotenburg

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Buchhandlung Buch & Aktuelles in Hude präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst, Bild und Whiskybar
Eintritt: 10€ .
Zuzüglich Whisky per Dram/Glas im Barverkauf

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem – bei der Volkshochschule Heilbronn

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Volkshochschule Heilbronn präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst und Bild
Eintritt: 8€ .

Mackintosh on the Screen – The Interview with Dr Robyne Calvert from the Glasgow School of Art

Dr Robyne Calvert ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Glasgow School of Art und sammelt Filmauftritte von Mackintosh-Stühlen. Wie ist sie auf die Idee dazu gekommen und was erzählt uns die Filmsammlung über Mackintosh, sein künstlerisches Werk und unseren Zeitgeschmack? Ich habe ihr einige Fragen gestellt.

„Mackintosh on the Screen – The Interview with Dr Robyne Calvert from the Glasgow School of Art“ weiterlesen

Schottland ist Kunst in der Buchhandlung May in Heppenheim – Mackintoshs Atem

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Buchhandlung May in Heppenheim präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst und Bild
Eintritt: ?€ im Vorverkauf, ?€ an der Abendkasse

 

Schottland ist Kunst im Schloßmuseum Darmstadt – Mackintoshs Atem

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Der Georg Büchner Buchladen & das Schloßmuseum Darmstadt präsentieren:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst und Bild im Schloßmuseum Darmstadt
Veranstalter: Georg Büchner Buchladen
Eintritt: 8€ im Vorverkauf, 6€ ermäßigt

Schottland ist Kunst – Mackintoshs Atem

Schottland ist Kunst - Mackintoshs Atem

Die Buchhandlung am Käfertörle in Mosbach präsentiert:

»Schottland ist Kunst« stellt Charles Rennie Mackintosh in den Mittelpunkt des Abends. Karen Grol liest aus dem biografischen Roman »Mackintoshs Atem« und stellt Künstler und Werk vor.

 

Lieben Sie Kunst?

150 Jahre wäre der Architekt, Designer und Maler Charles Rennie Mackintosh in 2018 geworden. Der richtige Zeitpunkt, um an ihn zu erinnern. Der richtige Zeitpunkt für einen Roman. Die Verlegerin und Schriftstellerin Karen Grol stellt ihren Künstlerroman »Mackintoshs Atem« vor und lädt ein auf eine Zeitreise ins 19. Jahrhundert. Glasgow Herald Building, Glasgow School of Art, Windyhill, The Hill House … aber das ist längst nicht alles. Italien, Wien, London, Südfrankreich sind weitere Stationen im stürmischen Leben des schottischen Ausnahmekünstlers.

Romanlesung mit Kunst, Bild und Whiskybar
Eintritt: ?€ im Vorverkauf oder bei Verfügbarkeit an der Abendkasse.
Zuzüglich Whisky (optional).